Wie effizient arbeiten Sie?


Checkliste zur Überprüfung Ihrer Arbeitseffizienz

Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Jeder hat mal einen Tag, an dem er von seinen Arbeitsergebnissen nicht so begeistert ist. Eigentlich wollte man dies oder jenes tun, doch am Ende des Tages ist nichts erledigt. Wie sieht es mit Ihrer Arbeitseffizienz aus? Wie wär’s mit einem kleinen Test?

 

Mit folgender Checkliste können Sie überprüfen, wie effizient Sie arbeiten.

Checkliste Arbeitseffizienz

Ich setze mir Ziele.

in kürzester Zeit finde.

arbeiten kann und kenne meine Leistungshochs.

Auswertung

Bei den Punkten, die Sie nicht eindeutig mit einem -Ja- beantworten können, finden Sie noch Verbesserunspotenzial bezüglich Ihrer Arbeitseffizienz. Auch wenn Sie einige Punkte nicht abhaken können - kein Problem. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass eine Effizienz-steigerung oft durch Gewohnheitsänderungen möglich ist.

i-talk24


Ein Beispiel:

Früher habe ich meine E-Mails immer gleich am Morgen gecheckt. Aber genau diese Zeit am Morgen ist die Zeit meines Leistungshochs. Da kann ich mich gut konzentrieren und bin voller Elan. Deshalb ist diese Zeit viel zu schade für Routineaufgaben wie E-Mail-Bearbeitung.

 

Jetzt nutze ich dieses morgentliche Leistungshoch, um unangenehme oder schwierige Aufgaben zu erledigen, die meine ganze Konzentration erfordern. Nur durch diese kleine Gewohnheitsänderung habe ich eine merkliche Steigerung meiner Arbeitseffizienz erreicht.

Quelle: www.erfolgspinzipien.com




Entdeckt bei Amazon.de


Sie befinden sich im Bereich Erfolgreich arbeiten / Zeitmanagement - Weitere Artikel...

Wechsel zum Blog-Archiv


Waren diese Informationen nützlich für Sie? Dann klicken Sie auf ein Symbol oder schreiben Sie einen Kommentar. Danke!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0